Hauskunft-Expert*innen-Talk

Am 22.05.2024 veranstaltet die Hauskunft in Kooperation mit Wien Energie einen Expert*innen-Talk zum Thema Lokale Wärmenetze.

Die Wärmeversorgung von fossilen Energien zu befreien, ist entscheidend für ein klimaneutrales Wien. Bei der erdgasfreien Wärmeversorgung Wiens spielt Fernwärme eine Schlüsselrolle. Aber wie können Stadtgebiete mit klimafreundlicher Wärme versorgt werden, die sich nicht für einen Fernwärme-Anschluss eignen?
Das erfahren Sie beim Expert*innen-Talk von HAUSKUNFT und Wien Energie. In diesen Gebieten können lokale Wärmenetze die Lösung sein. Solche Wärmenetze nutzen vor Ort vorhandene Energiequellen und versorgen die Nachbarschaft oder mehrere Gebäude gemeinsam besonders effizient mit Wärme und Kälte.  
Gemeinsam mit Expert*innen der MA 20, Lang Consulting, Klima und Innovationsagentur sowie Wien Energie klären wir spannende Fragen wie: Wo in der Stadt gibt es schon lokale Wärmenetze? Was haben Wärmepumpen damit zu tun? Was ist ein Anergienetz? Welche Förderungen gibt es?

Um die aktuellsten Informationen zu dem Thema aus erster Hand zu erhalten laden wir Sie gemeinsam mit Wien Energie zum Expert*innen-Talk!

geplante Vorträge:

  • Input zum Wiener Wärmeplan & neue Förderung Wärmenetze
    Anna Aichinger, Herbert Hemis - Stadt Wien, MA 20
  • Betreibermodelle, Schnittstellen, zusätzliche Förderungen
    Gerhard Gössinger - Hauskunft &
    Gudrun Buschbacher - Klima & Innovationsagentur Wien
  • Innovative Wärmenetze im Neubau und Ausblick auf Aktivitäten im Bestand – Rainer Anzböck - Wien Energie
  • Best-Practice-Beispiele Wärmenetze im Bestand
    Smart-Block Baumgarten - Günther Lang - Lang Consulting

Veranstaltungsinfos

Datum & Uhrzeit
22.05.2024, 16:00–18:00
Veranstaltungsort
Wien Energie Spittelau - Eingang Service Treff, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien
Wichtige Hinweise